Juristen Kein Anspruch auf Diplom

Ein Jurist darf sich in Bayern auch nach bestandenem ersten Staatsexamen nicht "Diplom-Jurist" nennen. Das hat jetzt das Verwaltungsgericht Ansbach entschieden und wies die Klage eines Absolventen ab, der nachträglich ein Diplom verlangt hatte.