Pfeil nach rechts

Nach 16 Befristungen Mathematiker bekommt nun doch keine Festanstellung

Ein Urteil hatte vielen prekär beschäftigen Forschern im vergangenen Jahr Mut gemacht: Das Gießener Arbeitsgericht sprach einem Mathematiker nach 16 Kettenverträgen eine Festanstellung zu. Nun hob das Landesarbeitsgericht die Entscheidung wieder auf.
Hier wird befristet am laufenden Band: Uni Gießen (Archivbild)

Hier wird befristet am laufenden Band: Uni Gießen (Archivbild)

DPA
bkr/dpa