Hobby-Kriegsfotograf: Raus aus dem Büro, ab an die Front
Foto: Johannes Müller
Fotostrecke

Hobby-Kriegsfotograf: Raus aus dem Büro, ab an die Front

Konzernmanager als Kriegsfotograf Urlaub an der Front

Statt nach Thailand oder Mallorca reist Johannes Müller nach Afghanistan und in den Irak. Der Abteilungsleiter ist Hobby-Kriegsfotograf. 15.000 Euro kostet ihn ein Drei-Wochen-Trip an die IS-Front.
Hobby-Kriegsfotograf: Raus aus dem Büro, ab an die Front
Foto: Johannes Müller
Fotostrecke

Hobby-Kriegsfotograf: Raus aus dem Büro, ab an die Front

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Mehr lesen über