Deutschland im OECD-Vergleich Nur wenige Studenten halten durch

59 Prozent der jungen Erwachsenen in Deutschland beginnen ein Studium - aber nur 36 Prozent machen einen Abschluss. Wer es schafft, hat laut OECD gute Chancen auf einen hohen Verdienst.
Die Hörsäle sind voll an deutschen Unis; laut OECD könnten aber durchaus noch mehr junge Menschen studieren

Die Hörsäle sind voll an deutschen Unis; laut OECD könnten aber durchaus noch mehr junge Menschen studieren

Foto: Uwe Zucchi/ picture alliance / dpa
Abbruch, Aufbruch, Durchbruch: 100 prominente Uni-Deserteure
Foto: AP
Fotostrecke

Abbruch, Aufbruch, Durchbruch: 100 prominente Uni-Deserteure