Pilot Sven Klein "Sich nur zu zerreißen bringt nichts"

Sven Klein, 27, arbeitet als Co-Pilot in London. Weil er je nach Dienstplan zu stark wechselnden Zeiten fliegt, ist er privat nicht mehr so flexibel wie früher. Und findet eine gesunde Balance zwischen Freizeit und Job umso wichtiger.