In Kooperation mit

Job & Karriere

Folgen der Schavan-Affäre Ring frei fürs verbale Prof-Boxen

Die Plagiatsaffäre von Annette Schavan ist noch nicht vorbei, jedenfalls nicht für Professoren, Wissenschaftler und Funktionäre: Der Dekan der Uni Düsseldorf haut verbal auf den Vorsitzenden des Wissenschaftsrat ein. Was ist da los?
Uni Düsseldorf: Die Hochschule sieht sich zu Unrecht kritisiert

Uni Düsseldorf: Die Hochschule sieht sich zu Unrecht kritisiert

Foto: Marius Becker dpa +49(0)163 411 3234/ picture alliance / dpa
Chronologie einer Affäre: So verlor Schavan Titel und Amt
Foto: Maurizio Gambarini/ picture alliance / dpa
otr