Traumberuf Wissenschaft Russisch Roulette im Hörsaal

Vor dem Sprung in den akademischen Olymp warten lange Leerjahre auf junge Forscher. Meist zeigt sich erst mit Anfang 40, ob es mit der ersten Professur wirklich klappt. Eine akademische Karriere ist ein Wagnis und verläuft meist alles andere als geradlinig – auch die Juniorprofessur wird daran wenig ändern. Von Tanja Kewes und Tillmann Neuscheler