Urteil zur Abwerbung Wenn der Headhunter zweimal klingelt

Abwerbungsversuche am Arbeitsplatz sind erlaubt - solange der Personalberater nur einmal anruft. Das zweite Anbandeln verstößt aber gegen den Wettbewerb, entschieden die Richter des Bundesgerichtshofes.