Kraftakt Auslandsstudium Studienstress bremst Reiselust

Bologna macht mobil? Das behaupten Bildungspolitiker gern und loben, dass immer mehr Deutsche im Ausland studieren. Die holprige Studienreform sollte Lernen in mehreren Ländern möglich machen, doch in der Praxis ist das schwierig: Oft fehlt im engen Studienplan die Zeit fürs Ausland.
Von Ricarda Landgrebe