Ausgiebig gefrühstückt US-Lehrer verspätet sich 111-mal

Beim Frühstücken habe er die Zeit vergessen: Ein Lehrer in den USA kam in zwei Jahren 111-mal zu spät zum Unterricht. Die Schule wollte ihn loswerden - doch er darf seinen Job behalten.
"American Breakfast": Lehrer trödelt beim Frühstück und kommt zu spät

"American Breakfast": Lehrer trödelt beim Frühstück und kommt zu spät

Foto: Corbis
lov