Aachen Polizei kündigt Großeinsatz zu "Fridays for Future" an

Für einen Info-Brief an Schüler und Eltern erntete die Aachener Polizei viel Kritik, die "Fridays for Future"-Bewegung sah sich diskreditiert. Nun hat die Behörde ein Einsatzkonzept vorgelegt - eine Entschuldigung blieb aber aus.
Demonstranten bei einer Kundgebung von "Fridays for Future" in Berlin (Archiv)

Demonstranten bei einer Kundgebung von "Fridays for Future" in Berlin (Archiv)

Foto: FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX
SPIEGEL ONLINE
fek