Abitur in NRW Staatssekretär verbannt Merkel-Aufgabe

Taktisches Bremsmanöver oder gutes Fingerspitzengefühl? In Nordrhein-Westfalens Zentralabitur sollten Schüler eine Rede der Kanzlerin kritisch analysieren. Doch ein CDU-Staatssekretär schritt ein. Die Opposition wittert "parteipolitische Einflussnahme", das Schulministerium dementiert.
Nichts fürs Abi: Merkels Uno-Rede darf kein Prüfungsthema sein

Nichts fürs Abi: Merkels Uno-Rede darf kein Prüfungsthema sein

Foto: REUTERS