Affäre mit Schülerin Strafe für Lehrer war laut BGH rechtens

Ein halbes Jahr lang dauerte die sexuelle Beziehung zwischen einem Lehrer und einer 14-jährigen Realschülerin. Der Mann wurde verurteilt und ging in Revision - nun befand der Bundesgerichtshof: Die Bewährungsstrafe ist angemessen.
Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe: Darf ein Lehrer Sex mit einer Schülerin haben?

Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe: Darf ein Lehrer Sex mit einer Schülerin haben?

Foto: Uli Deck/ dpa
lgr/dpa