Telefonat mit ISS-Astronaut Gerst "Im All gibt's keine Dusche"

Die Leitung war 400 Kilometer lang: Durch eine selbst gebaute Funkverbindung sprachen Schüler aus Mecklenburg-Vorpommern mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst auf der ISS. Jetzt wissen sie, er hat Heimweh.
Schüler Christoph (l.) in Neustrelitz: "Haben Sie einen Talisman?"

Schüler Christoph (l.) in Neustrelitz: "Haben Sie einen Talisman?"

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
Alexander Gerst: Leben auf der ISS
Foto: DPA/ESA
Fotostrecke

Alexander Gerst: Leben auf der ISS

Exklusive Aktion: Fragen Sie Astronaut Gerst!
Foto: DPA/ESA
Christopher Weckwerth/dpa/mxw