Alle Ergebnisse Die Pisa-Studie im Detail

3. Teil: Pisa-Resultate in Mathematik


Pisa-Studie 2006 - Mathematik

Position 2006 (57 Länder) Land Punkte 2006 Position 2003 (40 Länder) Punkte 2003
1 Taiwan 549 - -
2 Finnland 548 2 544
3 Hongkong (China) 547 1 550
4 Südkorea 547 3 542
5 Niederlande 531 4 538
6 Schweiz 530 10 527
7 Kanada 527 7 532
8 Macao (China) 525 9 527
9 Liechtenstein 525 5 536
10 Japan 523 6 534
11 Neuseeland 522 12 523
12 Belgien 520 8 529
13 Australien 520 11 524
14 Estland 515 - -
15 Dänemark 513 15 514
16 Tschechien 510 13 516
17 Island 506 14 515
18 Österreich 505 18 506
19 Slowenien 504 - -
20 Deutschland 504 19 503
21 Schweden 502 17 509
22 Irland 501 20 503
23 Frankreich 496 16 511
24 England 495 - -
25 Polen 495 24 490
26 Slowakei 492 21 498
27 Ungarn 491 25 490
28 Luxemburg 490 23 493
29 Norwegen 490 22 495
30 Litauen 486 - -
31 Lettland 486 27 483
32 Spanien 480 26 485
33 Aserbaidschan 476 - -
34 Russland 476 29 468
35 USA 474 28 483
36 Kroatien 467 - -
37 Portugal 466 30 466
38 Italien 462 31 466
39 Griechenland 459 32 445
40 Israel 442 - -
41 Serbien 435 33 437
42 Uruguay 427 35 422
43 Türkei 424 34 423
44 Thailand 417 36 417
45 Rumänien 415 - -
46 Bulgarien 413 - -
47 Chile 411 - -
48 Mexiko 406 37 385
49 Montenegro 399 - -
50 Indonesien 391 38 360
51 Jordanien 384 - -
52 Argentienien 381 - -
53 Kolumbien 370 - -
54 Brasilien 370 40 356
55 Tunesien 365 39 359
56 Katar 318 - -
57 Kirgisien 311 - -

Quelle: OECD



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.