Deutsche Ausländerin: Zwei Heimaten, zwei Sprachen, eine Frage
Fotostrecke

Deutsche Ausländerin: Zwei Heimaten, zwei Sprachen, eine Frage

Foto: Sandra Ottenwälder

Albanerin in Deutschland "Grandios, so was als Ausländerin zu leisten"

Sie lebt in zwei Kulturen, spricht zwei Sprachen, hat zwei Heimaten: Egzona Hyseni, 18, ist Kosovo-Albanerin in Deutschland. Sie geht aufs Gymnasium, ist Klassenbeste in Deutsch, muss ständig ihren Namen buchstabieren und die Frage beantworten: Woher kommst du? Das nervt sie! Sehr!