Analphabetismus Viele Europäer können nicht richtig lesen

Bildungsexperten schlagen Alarm. Viele Europäer können nicht ausreichend lesen, um ihren Alltag zu bewältigen. Das zeigt ein neuer Bericht der EU-Kommission. Darunter leiden nicht nur die Betroffenen - der Mangel hemmt auch die Wirtschaftskraft Europas.
Übungsheft eines Analphabeten: Wer nicht lesen kann, hat es besonders schwer

Übungsheft eines Analphabeten: Wer nicht lesen kann, hat es besonders schwer

Foto: A3250 Oliver Berg/ dpa
otr/dpa