Verzicht auf Schultrojaner Bundesländer einigen sich mit Schulbuchverlagen

Sollen Spähprogramme auf Schulcomputern nach illegalen Buchkopien suchen dürfen? Darum entbrannte ein heftiger Streit zwischen Ländern, Lehrern und Schulbuchverlagen. Jetzt gibt es eine neue Vereinbarung: Kein Trojaner, dafür mehr Geld für die Verlage.
otr/dpa