Ausbildungskosten Thüringen gibt das meiste Geld pro Schüler aus

Wie viel kostet es, einen Schüler ein Jahr lang zu unterrichten? Mehr als 6300 Euro haben die Bundesländern im Schnitt ausgegeben. Thüringen zahlte deutlich mehr. Und NRW gab am wenigsten aus.
Unterricht in Hamburg (Archiv): Die Ausgaben des Stadtstaates pro Schüler liegen über dem Bundesdurchschnitt

Unterricht in Hamburg (Archiv): Die Ausgaben des Stadtstaates pro Schüler liegen über dem Bundesdurchschnitt

Foto: Christian Charisius/ picture alliance / dpa
kha/dpa
Mehr lesen über