Umstrittenes Selbstporträt Todesdrohungen für ein Auschwitz-Selfie

Den Tweet hätte sich Breanna sparen sollen: Die junge Amerikanerin machte in der Gedenkstätte Auschwitz ein fröhliches Selbstporträt, im Gedenken an ihren toten Vater. Einen Monat später wurde sie berühmt - und gehasst.
Auschwitz: Mehr als eine Million Besucher im Jahr

Auschwitz: Mehr als eine Million Besucher im Jahr

Foto: Klaus Blume/ dpa
Tweet von Breanna: Ich in Auschwitz

Tweet von Breanna: Ich in Auschwitz

Foto: Twitter/ PrincessBMM
clm/dpa