Ausgebrannte Lehrer Die Hälfte geht vorzeitig in Pension

Tinnitus, Magendrücken oder chronische Erschöpfung - über die Hälfte der deutschen Lehrer nimmt deutlich vor dem Pensionsalter Abschied vom Trubel im Klassenzimmer. Die Zahl der dienstunfähigen Pädagogen sinkt inzwischen zwar, aber nicht einmal jeder Zehnte erreicht die reguläre Altersgrenze.