Baden-Württemberg Kretschmann will 11.600 Lehrer-Stellen streichen

Einen "echten Bildungsaufbruch" hatte er versprochen, jetzt verkündet er erst mal einen Stellenabbau: Rund 11.600 Lehrer weniger will der baden-württembergische Regierungschef Kretschmann künftig beschäftigen. Anders könne sein Land die Vorgaben der Schuldenbremse nicht einhalten.
Ministerpräsident Kretschmann: Drastische Kürzungen in der Bildungspolitik

Ministerpräsident Kretschmann: Drastische Kürzungen in der Bildungspolitik

Foto: dapd
otr/dpa