Geschenk von Schülern angenommen Lehrerin muss 4000 Euro Strafe zahlen

Die Schüler meinten es gut, ihre Lehrerin muss dafür blechen: Weil sie ein Abschiedsgeschenk ihrer Klasse annahm, ermittelte die Staatsanwaltschaft. Der Vater eines Schülers hatte Anzeige erstattet.
Teures Abschiedsgeschenk: Weil die Schüler sich bei ihr bedanken wollten, muss eine Berliner Lehrerin 4000 Euro Strafe zahlen

Teures Abschiedsgeschenk: Weil die Schüler sich bei ihr bedanken wollten, muss eine Berliner Lehrerin 4000 Euro Strafe zahlen

Foto: Corbis
him