Nach Mobbing an Berliner Schule Muslime verurteilen Antisemitismus

In der Debatte um Antisemitismus an deutschen Schulen melden sich Muslime mit deutlichen Worten: Sie verurteilen die Übergriffe und fordern andere Muslime auf, sich "ihres Glaubens würdig" zu verhalten.
Zwei Jungen mit Kippa

Zwei Jungen mit Kippa

Daniel Bockwoldt/DPA
koe