Berliner Studie Was Schüler über DDR und BRD denken

So ist das Bild der Schüler von der DDR – Gesamtskala

positiv teils/teils negativ
insgesamt 2,4 43,3 54,2
männliche Befragte 2,6 39,9 57,6
weibliche Befragte 2,2 46,6 51,2
Befragte in Berlin-West 0,8 30,4 68,7
Befragte in Berlin-Ost 4,5 55,3 40,2
Deutsche 2,5 42,8 54,7
Ausländer 0,9 38,2 60,9
Deutschstämmige 1,4 67,6 31,1
unter 16 2,8 46,1 51,1
16 Jahre 2,1 44,0 53,9
17 und älter 2,6 40,7 56,7
Gymnasium 2,2 35,3 62,5
Gesamtschule 2,9 58,1 39,0
Angaben in Prozent

Aussagen der Schüler über das DDR-Unrechtsregime

Aussage ja teils/teils nein
"Wer die DDR verlassen wollte, hatte selbst Schuld, wenn an der Grenze auf ihn geschossen wurde" 19,7 8,6 71,6
(Befragte im Westen) 18,3 7,7 73,9
(Befragte im Osten) 21,4 9,3 69,3
A
"Es ist ein Verbrechen, dass an der Grenze der DDR Menschen getötet, verletzt oder eingesperrt wurden" 87,6 4,8 7,6
(Befragte im Westen) 87,8 4,8 7,4
(Befragte im Osten) 88,2 4,6 7,2
A
"Die Stasi (Ministerium für Staatssicherheit der DDR) war ein Geheimdienst, wie ihn jeder Staat hat" 31,1 19,3 49,6
(Befragte im Westen) 24,4 19,5 56,2
(Befragte im Osten) 38,8 16,5 44,7
A
"In der DDR wurde man politisch überwacht und konnte ohne Grund verhaftet werden" 67,2 15,3 17,6
(Befragte im Westen) 73,7 13,3 13
(Befragte im Osten) 61,6 16,6 21,8
A
"Die DDR war keine Diktatur - die Menschen mussten sich nur wie überall anpassen" 24,6 21,3 54,1
(Befragte im Westen) 21,1 18,4 60,5
(Befragte im Osten) 28,1 23,2 48,6
A
"Die Regierung der DDR war durch demokratische Wahlen legitimiert" 15 42,6 42,4
(Befragte im Westen) 13 39 48
(Befragte im Osten) 16,7 44,7 38,6
A
"In der DDR konnte jeder schreiben und sagen, was er wollte" 5,2 10,6 84,1
(Befragte im Westen) 5 8,9 86,1
(Befragte im Osten) 5,2 11,9 82,8
A
"Ich finde es gut, dass die SED (Sozialistische Einheitspartei Deutschlands) die führende Rolle in der DDR inne hatte" 8,4 39,6 52
(Befragte im Westen) 7,1 34,7 58,3
(Befragte im Osten) 8,5 43 48,5
Angaben in Prozent

Zuordnungen von Politikern zu BRD oder DDR

Aussage DDR BRD weiß ich nicht kenne ich nicht
"Konrad Adenauer war ein Politiker der"… 30,1 57,7 8,5 3,7
(Befragte im Westen) 23,8 62,8 9,6 3,8
(Befragte im Osten) 36,8 54,6 6,7 2
A
"Ludwig Erhard war ein Politiker der…" 16,3 26,1 21,3 36,3
(Befragte im Westen) 16,1 26,3 21,1 36,6
(Befragte im Osten) 17,2 26,5 21,8 34,5
A
"Willy Brandt war ein Politiker der…" 26,9 57,7 11,3 4,1
(Befragte im Westen) 19,1 65,4 11,8 3,8
(Befragte im Osten) 35,1 52,8 9,3 2,8
A
"Helmut Schmidt war ein Politiker der…" 9,8 41,6 23,2 25,4
(Befragte im Westen) 10,4 40,3 23,6 25,8
(Befragte im Osten) 9,1 44,5 22,1 24,3
A
"Helmut Kohl war ein Politiker der…" 13,5 81,6 3,9 1
(Befragte im Westen) 10,1 84,9 4,2 0,8
(Befragte im Osten) 16,2 80,5 2,9 0,4
A
"Wilhelm Pieck war ein Politiker der…" 32 8,1 19,5 40,4
(Befragte im Westen) 32,9 4,6 18,2 44,3
(Befragte im Osten) 33,1 12,2 20,8 34
A
"Walter Ulbricht war ein Politiker der…" 41,6 10 18 30,4
(Befragte im Westen) 40,2 9 18,3 32,5
(Befragte im Osten) 45,7 11,4 17,1 25,7
A
"Erich Honecker war ein Politiker der…" 71,2 8,2 11,2 9,4
(Befragte im Westen) 65,6 10,1 13,2 11,1
(Befragte im Osten) 82,3 6,1 7,4 4,2
A
"Willi Stoph war ein Politiker der..." 16,3 8,1 18,1 57,5
(Befragte im Westen) 20,5 5,5 19,2 54,8
(Befragte im Osten) 12 11,6 16,8 59,7
A
"Egon Krenz war ein Politiker der…" 26,3 7,5 19,5 56,7
(Befragte im Westen) 26,2 6,5 19,3 48
(Befragte im Osten) 27,3 8,3 20,4 44
Angaben in Prozent

Aussagen von Schülern über das DDR-System allgemein

Aussage ja teils/teils nein
"Die DDR war ein souveräner Staat wie andere Staaten" 18,4 21,4 60,2
(Befragte im Westen) 13,6 22,4 64,1
(Befragte im Osten) 23,5 19,4 57,1
A
"Die antifaschistische Politik der DDR hat das Ansehen der Deutschen im Ausland verbessert" 27,5 31,0 41,4
(Befragte im Westen) 17,0 31,3 51,7
(Befragte im Osten) 38,9 29,9 31,2
A
"Die Selbstbezeichnung der DDR als "Friedensstaat" war lediglich Propaganda" 53,4 26,9 19,7
(Befragte im Westen) 64,5 23,8 11,7
(Befragte im Osten) 40,6 31,3 28,3
A
"Nur wer sich in der Schule oder Ausbildung politisch anpasste, konnte in der DDR weiterkommen" 73,8 15,9 10,2
(Befragte im Westen) 79,0 14,7 6,3
(Befragte im Osten) 70,2 16,6 13,2
A
"Mit entsprechenden schulischen Leistungen konnte jeder in der DDR Abitur machen und anschließend studieren" 43,4 22,4 34,2
(Befragte im Westen) 36,7 30,7 32,6
(Befragte im Osten) 50,4 12,9 36,8
A
"In der DDR war der Alltag für viele durch Diktatur und Überwachung geprägt" 62,1 19,4 18,4
(Befragte im Westen) 72,9 16,9 10,2
(Befragte im Osten) 50,9 20,7 28,3
A
"Die vormilitärische Erziehung im Schulunterricht der DDR war für die Stärkung des Sozialismus notwendig" 25,1 30,5 44,4
(Befragte im Westen) 24,4 26,9 48,7
(Befragte im Osten) 26,1 32,6 41,3
A
"Sich einer Gemeinschaft oder Gruppe unterzuordnen wie in der DDR, ist für mich grundsätzlich wichtiger als meine eigene Persönlichkeit zu entwickeln" 5,9 12,4 81,7
(Befragte im Westen) 5,5 11,4 83,0
(Befragte im Osten) 7,3 12,2 80,5
A
"Eine organisierte Freizeit wie in der DDR wäre eine gute Sache und ich würde da gerne mitmachen" 22,4 20,8 56,8
(Befragte im Westen) 14,1 18,9 67,0
(Befragte im Osten) 32,6 21,5 46,0
A
"Die Wirtschaft kann nur gut funktionieren, wenn der Staat alles plant und lenkt" 34,4 23,5 42,1
(Befragte im Westen) 32,3 22,7 45,0
(Befragte im Osten) 33,8 24,8 41,4
A
"In der DDR sicherte die staatlich gelenkte Wirtschaft den Wohlstand für alle" 34,1 27,0 38,9
(Befragte im Westen) 26,4 26,0 47,6
(Befragte im Osten) 41,9 28,2 29,9
A
"Die DDR war wirtschaftlich am Ende und ist auch deshalb zusammengebrochen" 46,8 28,7 24,6
(Befragte im Westen) 57,8 25,5 16,7
(Befragte im Osten) 35,8 30,8 33,4
A
"Solidarität und Nachbarschaftshilfe in der DDR war eine Folge von Mangel und Not" 43,7 32,8 23,5
(Befragte im Westen) 48,0 34,2 17,8
(Befragte im Osten) 39,8 30,3 29,8
A
"Auch weil die Sozialpolitik zuviel Geld kostete, ist die DDR untergegangen" 29,8 44,5 25,6
(Befragte im Westen) 32,1 45,4 22,5
(Befragte im Osten) 26,8 44,3 28,9
A
"Ich finde es gut, dass sich in der DDR der Staat um alle Bürger kümmerte, auch wenn dadurch der Einzelne weniger Freiheit hatte" 26,4 29,1 44,5
(Befragte im Westen) 17,2 27,8 55,0
(Befragte im Osten) 36,3 30,8 32,9
A
"Ich finde es gut, dass in der DDR jeder einen Arbeitsplatz hatte, auch wenn der Staat die Löhne bestimmte und der Wohlstand gering war" 61,3 25,8 13,0
(Befragte im Westen) 47,1 33,4 19,4
(Befragte im Osten) 76,8 17,4 5,7
A
"Wie in der BRD wurde auch in der DDR niemand willkürlich eingesperrt" 11,5 20,5 68,0
West 7,3 17,7 75,0
(Befragte im Osten) 16,6 21,4 62,0
A
"In der DDR konnten die Menschen im Alltag genauso leben wie in der BRD vor 1989" 10,9 17,2 71,9
(Befragte im Westen) 6,9 13,8 79,4
(Befragte im Osten) 14,8 20,9 64,3
A
"Die Planwirtschaft in der DDR war nicht besser oder schlechter als die Marktwirtschaft in der BRD, nur anders" 20,1 36,0 43,9
(Befragte im Westen) 13,9 34,5 51,5
(Befragte im Osten) 26,7 37,0 36,3
A
"Die 'Volksdemokratie' in der DDR und die parlamentarische Demokratie in der BRD vor 1989 unterscheiden sich kaum" 6,3 22,9 70,8
(Befragte im Westen) 5,8 18,2 76,0
(Befragte im Osten) 6,5 26,5 67,0
A
"Die BRD vor 1989 war zwar anders, aber auch nicht besser als die DDR" 24,7 24,2 51,1
(Befragte im Westen) 15,8 20,9 63,3
(Befragte im Osten) 33,7 27,7 38,5
A
"Die DDR war genauso abhängig von der Sowjetunion wie die BRD von den USA" 41,9 27,2 30,9
(Befragte im Westen) 41,2 27,4 31,4
(Befragte im Osten) 42,3 25,7 32,0
Angaben in Prozent

Aussagen von Schülern über das Ost-West-Verhältnis, die Wende und die Lehren aus dem DDR-System

Aussage ja teils/teils nein
"An der DDR war gut, dass es nicht so viele Ausländer gab" 23,9 19,8 56,3
(Befragte im Westen) 21,1 16,9 62
(Befragte im Osten) 28,2 22,6 49,3
A
"Es wäre gut, wenn heute in der BRD genauso wenige Ausländer leben würden wie früher in der DDR" 27 19,4 53,5
(Befragte im Westen) 24,8 16,1 59
(Befragte im Osten) 31,2 22,6 46,2
A
"Über die DDR wird nur schlecht geredet, um Ostdeutsche schlecht zu machen" 34,3 22,6 43,1
(Befragte im Westen) 24,3 22,7 53
(Befragte im Osten) 46,1 21,6 32,3
A
"Nur eine einzige starke Partei wie die SED in der DDR kann die Interessen aller Gruppen unseres Volkes vertreten" 7,1 27,4 65,5
(Befragte im Westen) 5,7 24,7 69,6
(Befragte im Osten) 8,4 28,3 63,3
A
"Der Sozialismus in der DDR war eine gute Idee, die nur schlecht ausgeführt wurde" 37,6 32 30,4
(Befragte im Westen) 35,4 27,4 37,3
(Befragte im Osten) 41,9 36,3 21,8
A
"Weil die DDR so heruntergewirtschaftet war, sind extrem hohe Summen für den 'Aufbau Ost' notwendig" 57,7 28,8 13,6
(Befragte im Westen) 65,9 24 10,1
(Befragte im Osten) 50,3 32,9 16,8
A
"Ich finde es gut, dass die DDR durch eine friedliche Revolution ihr Ende fand" 66,1 21,7 12,2
(Befragte im Westen) 65,2 22,2 12,6
(Befragte im Osten) 66,8 21,9 11,2
A
"Auch wenn der Aufbau Ost viel Geld kostet, bin ich froh, dass Deutschland wieder vereint ist" 78,7 12,6 8,6
(Befragte im Westen) 71,2 15,7 13,1
(Befragte im Osten) 86 10 4
A
"Die Ostdeutschen sollten gegenüber den Westdeutschen dankbarer sein, da sie viel Geld vom Westen bekommen" 29,3 26,2 44,5
(Befragte im Westen) 44,4 27,9 27,7
(Befragte im Osten) 12,6 23,3 64,2
A
"Es ist besser, in Freiheit zu leben als - wie in der DDR - rundum versorgt zu werden" 63,2 23,8 13
(Befragte im Westen) 70,8 18,1 11,1
(Befragte im Osten) 53,9 30,9 15,2
Angaben in Prozent

Was West-Berliner Schüler positiv finden...

...an der DDR
1. Mietpreise 66,0
2. preiswerte Bücher/Schallplatten 40,1
3. Sportförderung 38,7
...an der BRD
1. Reisemöglichkeiten 92,4
2. gut leben 86,5
3. Einkaufsmöglichkeiten 83,6
3. Pressefreiheit 83,5
Angaben in Prozent

Was West-Berliner Schüler negativ finden...

...an der DDR
1. Pressefreiheit 1,9
2. Reisemöglichkeiten 2,5
3. Einkaufsmöglichkeiten 2,6
...an der BRD
1. Familienzusammenhalt 17,4
2. Mietpreise 18,8
3. Hilfsbereitschaft 27,9
Angaben in Prozent

Was Ost-Berliner Schüler positiv finden...

...an der DDR
1. Mietpreise 79,5
2. Ausbildungsplätze 69,5
3. Kindergarten-/Schulbetreuung 63,3
...an der BRD
1. Reisemöglichkeiten 95,6
2. Einkaufsmöglichkeiten 88,8
3. Pressefreiheit 78,7
Angaben in Prozent

Was Ost-Berliner Schüler negativ finden...

...an der DDR
1. Reisemöglichkeiten 0,8
2. Einkaufsmöglichkeiten 2,4
3. Pressefreiheit 4,0
...an der BRD
1. Familienzusammenhalt 3,6
2. Hilfsbereitschaft 5,6
3. Mietpreise 7,0
Angaben in Prozent

Was Schüler an BRD und DDR gleich gut finden...

...in West-Berlin
1. Familienzusammenhalt 45,7
2. Gleichberechtigung 42,6
3. Hilfsbereitschaft 39,2
...in Ost-Berlin
1. Gleichberechtigung 49,5
2. Familienzusammenhalt 42,5
3. Umgang mit Ausländern 39,7
Angaben in Prozent

Übersicht der einzelnen Antworten: Wo gab es bessere Verhältnisse - in der DDR oder der BRD?

Schüler in... Ber-lin Ber-lin Ost Ber-lin West Bran-den-burg Bay-ern NRW
"Es war besser in der..." BRD DDR =* BRD DDR =* BRD DDR =* BRD DDR =* BRD DDR =* BRD DDR =*
bei ärztlicher Versorgung X X X X X X
Schulausbildung x X X x X X
Betreuung in Kindergarten und Schule x X x X x x
Recht und Ordnung x x X x X X
Leistungen der Wirtschaft X X X X X X
Sicherheit im Alltag x x x x X X
Freizeitangebot für Jugendliche x x X x X X
Zusammenhalt in der Familie x X x (x) X x (x) x
Hilfsbereitschaft x X x (x) X x (x) x (x)
Umgang mit Ausländern X x (x) X x (x) X X
Zustand der Straßen X X X X X X
Reiseangebot und -möglichkeiten X X X X X X
Gleichb. von Frauen und Männern x (x) x (x) X x (x) X X
Pressefreiheit X X X X X X
Renten x x X x X X
Versorgung im Alter x x X x X X
öffentliche Verkehrsmittel X X X X X X
Einkaufsmögl. X X X X X X
Sportförderung x X x X x x
Zustand der Wohnungen X X X X X X
politisches System X X X X X X
Ausbildungsplätze X X x X x x
soziale Gerechtigkeit x x X x X X
gut leben/sich etwas gönnen X X X X X X
Theater und Kino X X X X X X
Discos X X X X X X
Mietpreise X X X X X x
preiswerte Bücher und Schallplatten x x x x x X x
Summe 21 7 (1) :14 14 (2) :23 4 (2) :14 14 (2) :24 4 (2) 23 5 (1)
* =: in DDR und BRD gleich, X: absolute Mehrheit, x: relative Mehrheit, (x): in beiden Ländern gleich

Wechselseitige Ablehnungen in Berlin

Aussage Zustimmung
"Fühle mich als Ostdeutsche/r und will mit den Westdeutschen nichts zu tun haben" – im Osten sagen das... 5,7 %
(männliche Befragte) 9,6 %
(weibliche Befragte) 2,6 %
A
"Fühle mich als Westdeutsche/r und will mit den Ostdeutschen nichts zu tun haben" – im Westen sagen das... 19,3 %
(männliche Befragte) 29,7 %
(weibliche Befragte) 8,5 %

Wechselseitige Besuche in Berlin

Aussage häufige Besuche seltene Besuche noch nie besucht
"Ich war bereits in Ost-Berlin" - das sagen im Westen... 22,6 67,2 10,2
(männliche Befragte) 21,1 66,7 12,2
(weibliche Befragte) 24,1 67,7 8,2
A
"Ich war bereits in West-Berlin" - das sagen im Osten... 31,5 65,6 2,9
(männliche Befragte) 28,9 67,4 3,7
(weibliche Befragte) 33,6 64,1 2,2
Angaben in Prozent

Behandlung der DDR in der Schule in Berlin

Aussage zu viel zu wenig gerade richtig überhaupt nicht
"In der Schule wurde die DDR behandelt..." 1,8 46,6 29,8 21,8
(Befragte im Westen) 2,4 44,2 29,5 23,9
(Befragte im Osten) 1,1 49,7 30,1 19,1
Angaben in Prozent