Schüler mit Behinderungen Je höher der Bildungsgrad, desto weniger Inklusion

In Deutschland sitzen immer öfter behinderte und nicht behinderte Schüler gemeinsam in einer Klasse. Doch eine neue Studie zeigt auch: In der Inklusion sind die Bundesländer unterschiedlich weit - ebenso wie die Schulformen.
Schule in Rottenburg: Gemeinsamer Unterricht ist vor allem an weiterführenden Schulen noch eher selten

Schule in Rottenburg: Gemeinsamer Unterricht ist vor allem an weiterführenden Schulen noch eher selten

Foto: Daniel Naupold/ picture alliance / dpa
Schüler mit Down-Syndrom: Was wurde aus Henri, der nicht aufs Gymnasium durfte?
Foto: Uwe Anspach/ dpa
Carsten Linnhoff/dpa/him