Bildungskluft Einwanderer überschätzen die deutschen Schulen

Viele Einwanderer knüpfen große Hoffnungen an die Schulkarriere ihrer Kinder - die sollen es einmal besser haben. Vor allem türkische Familien neigen zu übertriebenen Erwartungen ans deutsche Bildungssystem. Eine neue Studie gibt Anhaltspunkte, warum Optimismus oft mit trister Realität kollidiert.
Hohe Erwartungen: Einwanderer hegen große Hoffnungen in die Schulen - zu große

Hohe Erwartungen: Einwanderer hegen große Hoffnungen in die Schulen - zu große

Foto: ddp