Verfehlte Bildungspolitik Jeder siebte junge Mensch ohne Berufsabschluss

Mehr Geld für Bildung, weniger Abbrecher und Ungelernte: Eine "Bildungsrepublik" wollte Kanzlerin Merkel bis 2015 schaffen. Doch ihre Ziele verfehlt die Bundesregierung dramatisch, offenbart eine aktuelle Bilanz.
Von Karl-Heinz Reith
Unterricht (in Baden-Württemberg): Mehr als fünf Prozent der Schüler bleiben ohne Schulabschluss

Unterricht (in Baden-Württemberg): Mehr als fünf Prozent der Schüler bleiben ohne Schulabschluss

Wolfram Kastl/ picture alliance / dpa
Hier sind noch Lehrstellen frei
Bernd W¸stneck/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über