Bildungsreform Kultusministerkonferenz unter Beschuss

Der Druck auf die Kultusministerkonferenz wächst. Die Forderung der Bundesregierung, das deutsche Bildungssystem zu erneuern, wird auch von FDP, Bundeselternrat und Gewerkschaften unterstützt. Allerdings wollen Union und Bundesländer keinesfalls Kompetenzen abgeben. Jetzt schert Sachsen-Anhalts Kultusminister Olbertz aus der Riege aus.