Bundesfreiwilligendienst: Viel Engagement, wenig Geld
Fotostrecke

Bundesfreiwilligendienst: Viel Engagement, wenig Geld

Zivi-Ersatz "Bufdi" Freiwillig in die Geldnot

Die Löhne sind niedrig, bei manchem "Bufdi" müssen die Eltern zur Unterstützung einspringen: Für viele junge Menschen wird der neue Bundesfreiwilligendienst zur finanziellen Bewährungsprobe. Die Regierung hält dennoch an ihrer Knauserstrategie für die Zivi-Nachfolger fest.
Von Christine von Lossau und Nadine Thielen