Interreligiöses Pfadfindercamp "Wo kommen die denn her, aus Muslimistan?"

Es gibt katholische und evangelische Pfadfinder - und solche, die an Allah glauben. Nun haben erstmals muslimische und christliche Pfadfinder gemeinsam gezeltet, eine Woche lang ohne Strom und fließend Wasser. Geschichte einer Annäherung.
Teilnehmer des ersten christlich-muslimischen Pfadfindercamps: Bei einem Spiel müssen die Kinder Fragen zu den Weltreligionen lösen

Teilnehmer des ersten christlich-muslimischen Pfadfindercamps: Bei einem Spiel müssen die Kinder Fragen zu den Weltreligionen lösen

Foto: Theodor Barth/DER SPIEGEL
Deine Religion, meine Religion? Beim Spielewettbewerb spielt das keine Rolle

Deine Religion, meine Religion? Beim Spielewettbewerb spielt das keine Rolle

Foto: Theodor Barth/DER SPIEGEL
Frühstücksboxen beim Pfadfindertreffen: Das Essen muss natürlich halal sein, also den muslimischen Speiseregeln entsprechen

Frühstücksboxen beim Pfadfindertreffen: Das Essen muss natürlich halal sein, also den muslimischen Speiseregeln entsprechen

Foto: Theodor Barth/DER SPIEGEL
Pfadfinderin Johanna (r.) und die übrigen christlichen Mädchen wussten am Anfang ziemlich wenig über die andere Religion

Pfadfinderin Johanna (r.) und die übrigen christlichen Mädchen wussten am Anfang ziemlich wenig über die andere Religion

Foto: Theodor Barth/DER SPIEGEL
Dunja (r.) beim Morgengebet. Die Christen schauen interessiert zu

Dunja (r.) beim Morgengebet. Die Christen schauen interessiert zu

Foto: Theodor Barth/DER SPIEGEL
Mehr lesen über