Christliche Familie Schulverweigerer kommen mit geringer Geldstrafe davon

Für sie sind Schulen ein Ort der Versuchung und des Lasters - darum unterrichten hessische Eheleute ihre Kinder seit Jahren zu Hause, trotz Schulpflicht. Ein Gericht hat das Paar nun zu einer Geldstrafe verurteilt. Es sind zwar vorerst nur 120 Euro, aber es könnte schlimmer kommen.
Heimunterricht: Vater Dudek unterrichtet die Kinder ab Klasse fünf

Heimunterricht: Vater Dudek unterrichtet die Kinder ab Klasse fünf

Foto: JENS MEYER/ AP
Mit Material von AP, ddp und dpa