Computerfirmen auf dem Bildungsmarkt Kampf ums Klassenzimmer

Apple hat seine interaktiven Lehrbücher vorgestellt - der Konzern drängt auf den Bildungsmarkt, ebenso wie seine Konkurrenten. Das Kalkül: Wer seine Produkte im Klassenzimmer platziert, dem gehört die Zukunft. Doch nutzt die Digitalisierung den Schülern wirklich? Und überfordert sie die Lehrer?
Privatschüler in Bayern: Digitalisierung des Klassenzimmers

Privatschüler in Bayern: Digitalisierung des Klassenzimmers

Andreas Gebert/ picture alliance / dpa