Design-Studium Bloß nicht in die Klischeekiste greifen

Brave Aquarelle, strenge Zeichnungen oder wilde Graffiti? Wer Design studieren will, kommt um eine Mappe nicht herum. Originell muss sie sein, persönlich und auffällig. Die Aufgabe kostet manche Bewerber Jahre - und trotzdem stecken sie nicht auf.
Design-Bewerber: Eins rauf mit Mappe
Foto: Linnea Erlich
Fotostrecke

Design-Bewerber: Eins rauf mit Mappe

Mehr lesen über