Deutsch-französisches Geschichtsbuch "Ein ziemlicher Spagat"

Die Idee kam von Schülern, die Umsetzung war schwierig – jetzt ist das erste grenzüberschreitende Geschichtsbuch fertig. Deutsche lernen das Kolonialreich, Franzosen den DDR-Alltag kennen - und auch der Film "Good bye, Lenin" spielt eine Rolle.