Dialekt an Schulen Bloß nicht nach Niederbayern!

Landen "zuagroaste" Lehrer in Bayerns Provinz, kann die Kommunikation zum handfesten Problem werden. Oft verzweifeln sie am breiten Dialekt ihrer Schüler, verstehen sie einfach nicht. Trotzdem fördert das Kultusministerium die Mundart: Mia san mia.
Von Raphael Geiger
Aufkleber in München: Mehrsprachig ja, Hochdeutsch eher nicht

Aufkleber in München: Mehrsprachig ja, Hochdeutsch eher nicht

Foto: ddp