Jugendszenen: Harte Jungs, schrille Mädchen
Foto: DDP
Fotostrecke

Jugendszenen: Harte Jungs, schrille Mädchen

Die 00er-Generation "HipHop ist die letzte große Jugendkultur"

Porno, Aggro, Flatrate-Säufer: Mit diesen Reizworten wurde die Jugend der Nullerjahre zum Problem abgestempelt. Ein Fehler, sagt Szenenkenner Klaus Farin im SPIEGEL-ONLINE-Interview. Tatsächlich gibt es keine Jugendkultur mehr, wie wir sie kennen - ständig werden alte Moden zu neuen gemixt.
Das Interview führte Carola Padtberg
Mehr lesen über