Studie zur Digitalisierung Zwei von drei Schulen warten auf stabiles Internet

Die Digitalisierung kommt nur schrittweise in deutschen Klassenzimmern an: Gerade einmal jede dritte Schule verfügt über schnelles Internet und WLAN. Das zeigt eine neue Umfrage.
Eher nichts zu lachen: Nur in jeder dritten Schule gibt es in allen Klassen- und Fachräumen Zugang zu schnellem Internet und WLAN.

Eher nichts zu lachen: Nur in jeder dritten Schule gibt es in allen Klassen- und Fachräumen Zugang zu schnellem Internet und WLAN.

Foto: imago images/Westend61
faq/dpa
Mehr lesen über