Einstufung als geistig Behinderter Ehemaliger Förderschüler verklagt NRW auf 38.000 Euro

Seine Schulzeit verbrachte ein 20-Jähriger auf Schulen für geistig Behinderte, obwohl er gar keinen Förderbedarf habe, wie er sagt. Jetzt kämpft der junge Mann vor Gericht.
Landgericht Köln

Landgericht Köln

Foto: DPA
lgr/dpa