Soldat mit neun Jahren: Schießen für Ugandas Armee
Julius Okello

Fotostrecke

Soldat mit neun Jahren: Schießen für Ugandas Armee

Erinnerungen eines Kindersoldaten Schnarcht nicht, sonst kommt der Feind

Als Kind kroch Julius Okello mit einer Waffe durch den Busch und kämpfte für die heutige ugandische Nationalarmee. Das Militär war für ihn kaltherziger Auftraggeber und Familie zugleich. Heute ist er Friedensforscher in Kampala und kämpft mit seinen Erinnerungen.
Von Sophia Sabrow
Mehr lesen über