Esperanto-Stadt Herzberg: Strammer Max heißt Forta makso
Foto: Marian Schäfer
Fotostrecke

Esperanto-Stadt Herzberg: Strammer Max heißt Forta makso

Deutsches Esperanto-Dorf Völker, verständigt euch!

Herzberg am Harz lebt den globalen Traum: Eine Sprache für jedermann, wertfrei und leicht zu lernen. Mit der Kunstsprache Esperanto beglückt das Städtchen Besucher - und seine Schüler. Schon Siebenjährige lernen sie. Ein Ortsbesuch bei Exoten.
Von Marian Schäfer