Europäischer Gerichtshof Auch Baptisten brauchen Sexualkunde

Deutsche Baptisten-Familien, die ihre Kinder vom Sexualkundeunterricht fernhalten wollten, sind vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gescheitert. Die Richter wiesen ihre Beschwerde gegen die Unterrichtsteilnahme als offensichtlich unbegründet ab.
Europäisches Urteil: Sexualkunde gehört zum Unterricht, Aufklärung muss sein

Europäisches Urteil: Sexualkunde gehört zum Unterricht, Aufklärung muss sein

Foto: Corbis
cht/AFP