Arnelis, 12, kann nicht zur Schule gehen

Kinder, die aus Venezuela geflohen sind, dürfen in Kolumbien zur Schule gehen. Eigentlich. Doch oft finden sie keinen Platz, so wie Arnelis und Emili. Die Mädchen besuchen so lange einen Hort für Flüchtlingskinder.
Arnelis (rechts) mit ihrer Schwester Emili

Arnelis (rechts) mit ihrer Schwester Emili

Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE
Arnelis hat einen eigenen UNHCR-Rucksack

Arnelis hat einen eigenen UNHCR-Rucksack

Heike Klovert/SPIEGEL ONLINE