"Generation Geil" Was Eltern gar nicht wissen dürfen

Erster Sex hinter dem Notstromaggregat, Gebete für gute Noten, Kiffen als Zeitvertreib: In einem neuen Buch erzählen Jugendliche in seltener Offenheit über ihr Leben, über Drogen, geile Tussen und Frömmigkeit. Die Autorin ist selbst erst 16, SPIEGEL ONLINE präsentiert Auszüge aus ihren Protokollen.
Jungautorin Weiß: "Wir sind nicht alle Komasäufer, auch wenn es den Anschein hat"

Jungautorin Weiß: "Wir sind nicht alle Komasäufer, auch wenn es den Anschein hat"

Foto: Nico Klein-Allermann
Mehr lesen über
Verwandte Artikel