Gerechtigkeits-Studie Jedes fünfte Kind fühlt sich ausgegrenzt

Sie wünschen sich Gleichheit und Fairness, doch jedes fünfte Kind fühlt sich ausgegrenzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Vor allem Jungen und Mädchen aus armen Verhältnissen hadern mit ihrer Situation.
Risiko Armut: Kinder der Unterschicht sind mit ihrem Leben unzufriedener

Risiko Armut: Kinder der Unterschicht sind mit ihrem Leben unzufriedener

Foto: Rolf Vennenbernd/ dpa
Kinderstudie: Die wichtigsten Ergebnisse
Foto: World Vision Kinderstudie
Fotostrecke

Kinderstudie: Die wichtigsten Ergebnisse

cpa/afp