Lernen mit Zeitzeugen Schüler überschätzen ihr Geschichtswissen

Zeitzeugen im Klassenzimmer machen den Unterricht lebendig - sorgen aber nicht unbedingt dafür, dass Schüler mehr Ahnung von Geschichte haben, zeigt eine Studie. Es komme ganz auf die Lehrer an.
Schulunterricht (Symbolfoto)

Schulunterricht (Symbolfoto)

Foto: Armin Weigel/ dpa
mja