Angriffe an Schulen Lehrerpräsident stellt Gewaltstudie infrage

An jeder vierten Schule hat es in den vergangenen Jahren körperliche Angriffe auf Pädagogen gegeben - so das Ergebnis einer neuen Studie. Doch der Präsident des Lehrerverbands hält die Zahlen für viel zu hoch.
Lehrerin im Unterricht (Archivbild)

Lehrerin im Unterricht (Archivbild)

Foto: Julian Stratenschulte/ dpa
him/AFP/dpa