Gewalttätige Jugendliche Berlin-Neukölln schickt Wachleute an Schulen

An Schulen im Berliner Problem-Stadtteil Neukölln sollen künftig Sicherheitsdienste für Ruhe sorgen. Das hat das Bezirksamt nach einer Serie von Gewalttaten beschlossen, um Schulen zum "geschützten Raum" zu machen und schulfremden Jugendlichen den Zutritt zu erschweren.