Berliner Grundschule Tote Schülerin war laut Rektorin kein Mobbingopfer

Der Tod einer Elfjährigen in Berlin hat Anfang Februar eine Debatte über Mobbing an Schulen ausgelöst. Nun hat sich die Schulleiterin bei einer Expertenanhörung zu den Vorwürfen geäußert.
Anfang Februar erinnern Stofftiere, Blumen und Kerzen an eine Grundschülerin in Berlin-Reinickendorf

Anfang Februar erinnern Stofftiere, Blumen und Kerzen an eine Grundschülerin in Berlin-Reinickendorf

Paul Zinken/ dpa
lov/sun/dpa