Fotostrecke

Kindergeschenke: "Gutschein für unendlich oft brav sein"

Foto: Martin P.

Geschenke von Kindern "Gutschein für unendlich oft brav sein"

Die eine verspricht in zehn Sprachen, das Auto zu waschen, die andere lädt zum Essen ein und schreibt dazu: "Papa darf auch mit, aber er will nicht." SPIEGEL-ONLINE-Leser zeigen die schönsten Gutscheingeschenke ihrer Kinder.

Ein Gutschein ist "ein Schein, der den Anspruch auf eine bestimmte Sache oder auf Waren mit einem bestimmen Gegenwert bestätigt". So formuliert es der Duden. Aber mit dem Anspruch ist das so eine Sache. Denn Gutscheine haben Verfallsdaten. Und so schnell, wie sie in Schubladen verschwinden, verschwinden sie auch aus dem Gedächtnis. Das macht sie für viele Kinder zum perfekten Elterngeschenk.

Gutscheine kosten erstmal nichts. Sie sind schnell gebastelt, zaubern den Beschenkten ein vorfreudiges Lächeln ins Gesicht - und werden im besten Fall nie eingelöst, wie bei Familie Himmelrath.

Wir haben SPIEGEL-ONLINE-Leser aufgerufen, uns selbstgebastelte Gutscheine ihrer Kinder zu schicken. Manche sind kleine Kunstwerke, andere zum Lachen. Aber sehen Sie selbst (zur besseren mobilen Darstellung halten Sie Ihr Smartphone quer und zoomen Sie die Bilder groß):

Fotostrecke

Kindergeschenke: "Gutschein für unendlich oft brav sein"

Foto: Martin P.
vet
Mehr lesen über Verwandte Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.